Tiergestützte Therapien

Heilpädagogische Reittherapie
- Eine vertrauensvolle Partnerschaft!

Arbeitsschwerpunkt des pferdegestützten Leistungs- und Therapiezentrums (PLT) ist die Reittherapie. Unsere Reittherapie bezieht sich insbesondere auf pädagogische, psychologische, psychotherapeutische, rehabilitative und soziointegrative Angebote.

Zielgruppen, die von dieser Art der Förderung profitieren können sind sehr unterschiedlich wie beispielsweise:
• Menschen mit Sinnes- oder Wahrnehmungsstörungen,
• Menschen mit Lernbehinderungen,
• Menschen mit geistiger oder körperlicher Behinderung,
• Menschen mit Verhaltensauffälligkeiten.

Therapiehundegruppe

Mit speziell trainierten Pferden, gut ausgebildeten Tieren und qualifiziertem Fachpersonal ist es uns möglich, eine individuelle Therapieplanung zu gewährleisten, die eine ganzheitliche, ressourcenorientierte Förderung des Menschen zum Ziel hat.

Individuelle Therapieplanungen können beispielsweise soziale, kognitive, motorische, auditive, visuelle sowie emotionale Komponenten beinhalten.

Unsere Angebote können als Gruppenarbeit und Einzelarbeit zu je 30 oder 60 Minuten sowie Wochenend der als Ferienfreizeit umgesetzt werden.

All unsere heilpädagogischen Maßnahmen werden mit dem Medium Tier zugänglich gemacht und führen zu einer ganzheitlichen sowie individuellen Förderung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen.